Geohydromodellierung

Lehre

Die Geohydromodellierung an der CAU ist Teil des Schwerpunktes Angewandte Geowissenschaften innerhalb der Bachelor- und Master-Studiengänge der Geowissenschaften. In Vorlesungen und durch praxisnahe Übungen werden die Themen und Methoden der Geohydromodellierung vermittelt und im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten vertieft. Hierbei wird die numerische Simulation der unterirdischen Strömungs- und Transportprozesse als Bewertungs- und Prognosemethode vermittelt und in Anwendungsstudien umgesetzt.

 

Bachelor- und Masterarbeiten

In der AG Geohydromodellierung sind derzeit Bachelor- und Masterarbeiten zur numerischen Simulation zu den folgenden Themen zu vergeben:

  • oberflächennahe und tiefe Geothermie,
  • Grundwasserdynamik,
  • Wärmetransport im Untergrund,
  • Gasspeicherung,
  • Salzwasserdynamik

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Christof Beyer oder Sebastian Bauer, um die Themen abzusprechen.

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen der AG Geohydromodellierung

Angebotene Lehrveranstaltungen im Bachelor Geowissenschaften

  • Modellieren von Geosystemen (MNF-geow-B401)
  • Seminar wissenschaftliches Arbeiten (MNF-geow-B502 - S)
  • Aspekte der Angewandten Geowissenschaften (MNF-geow-BWP01 - V)

 

Angebotene Lehrveranstaltungen im Master Angewandte Geowissenschaften - Georessourcen, Geoenergien, Geotechnologien

  • Geohydromodellierung 1 (angeoMaPF101-01a)
  • Geohydromodellierung 2 (angeoMaPF201-01a)
  • Modellierung von Geoenergiesystemen (angeoMaPF301-01a)
  • Angewandte reaktive Transportmodellierung (angeoMaWP001-01a)

 

Weitere Informationen für Studierende und Studieninteressierte

Ausführliche Studieninformationen zu den Studiengängen Bachelor Geowissenschaften und  Master Angewandte Geowissenschaften - Georessourcen, Geoenergien, Geotechnologien, sowie Modulhandbücher, Studienprofile und Ansprechpartner finden Interessierte hier: Studium - Institut für Geowissenschaften.

Lehrmaterial für Studierende der Geowissenschaften wird im OLAT-System (OpenOlat) bereitgestellt.